Data at Work
inhabergeführt & lösungsorientiert

Unsere Zielsetzung ist immer IT-Kompetenz mit kaufmännischem und marktspezifischem Wissen zu kombinieren. Data@Work wuchs aufgrund der zunehmenden Nachfrage bis heute zu einem mittelständischen Unternehmen heran.

Unser derzeit 37-köpfiges Team berät kompetent und umfassend in allen Fragen rund um die IT: Von der kundenspezifischen Planung über die Einrichtung von Soft- und Hardware, bis hin zur Schulung von Mitarbeitern und der nachhaltigen Betreuung Ihrer IT-Lösungen.

Verantwortungsbewusstes Handeln treibt uns an. Dies gilt für unsere Kundenprojekte aber eben nicht nur dafür. Auch für die Umwelt ist bei Data at Work dieses Bewusstsein vorhanden und wird gefördert.
Bei Data at Work achten wir seit vielen Jahren auf unseren ökologischen Fußabdruck. Mit der Photovoltaikanlage auf unserem Gebäude erzeugen wir im Jahresmittel mehr Öko-Strom als wir selbst verbrauchen.

Wir kümmern uns um die wirtschaftlich nachhaltige Konzeption und Realisierung, die Betreuung und die laufende Weiterentwicklung Ihrer IT.

Dabei ist unsere Kundenstruktur breit gefächert. Das Spektrum umfasst angefangen von Einzelunternehmungen über Steuerberatern bis hin zu Produktions- und Handelsunternehmen auch verschiedenste Dienstleister. Unser umfangreiches Branchenwissen ermöglicht es, für eine Vielzahl von Anwendungsfällen für Sie optimale Lösungen zu schaffen.

Unser Fokus liegt immer auf engen Kundenbeziehungen mit schlanken Serviceprozessen. Unabhängig davon ob Sie ein DMS- oder ERP-System, maßgeschneiderte Soft- und Hardware, mobile Apps oder komplette Weblösungen benötigen – wir sind der richtige Partner für Sie.

 

 

Aber es sind auch die vielen kleinen Maßnahmen, die einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Das Trennen von Müll ist für uns selbstverständlich. Unser Wasserspender wird sehr viel genutzt – das ist gut für unsere Gesundheit und gut für die Umwelt, da weniger (Plastik-) Flaschen genutzt werden und viel weniger Transportaufwand entsteht.
Durch unser ECM-System DOCUframe leben wir das (fast) papierlose Unternehmen. Rechnungen versenden wir praktisch ausschließlich digital. Wenn wir doch einmal Papier einsetzen, wie unsere DaW Notizblöcke, ist dieses nach Möglichkeit aus wiederverwertetem Material. Wir verwenden auch Recycling Toilettenpapier und Küchentücher sowie Bio-Reinigungsmittel.
Stillstand ist Rückschritt. Wir werden uns daher auch in Zukunft immer hinterfragen wie wir uns hinsichtlich des Umweltschutzes nachhaltig verbessern können.